DATEV TRIALOG-Magazin

26. Februar 2024

das Magazin für erfolgreiche Unternehmer und Selbstständig
  • So lässt sich der Ausbilderschein machen
    22. Februar 2024
    Wer in Deutschland ausbilden möchte, braucht dazu meistens den Aus­bilder­schein nach AEVO. Dieser – auch AdA-Schein genannte – Nachweis stellt sicher, dass Aus­bilder nicht nur fachlich, sondern auch päda­gogisch und rechtlich kom­pe­tent sind. Eine Prüfung steht vor der Ein­tragung als Aus­bilder bei der IHK.
  • Eigenkapital erhöhen – das müssen Unternehmen beachten 
    14. Februar 2024
    Die Eigenkapital­quote dient als wichtige Größe bei einer Kredit­vergabe. Rund 30 Prozent gelten als guter Wert. Unter­nehmen können durch eine Reihe von Maß­nahmen ihr Eigen­kapital erhöhen. Wichtig ist dabei immer der Austausch mit der Steuer­kanzlei.
  • Neue Rekordzahl bei DATEV Unternehmen online
    06. Februar 2024
    Beeindruckende 500.000 Verträge für DATEV Unternehmen online sind ein Riesenerfolg für die Software und ihre Entwickler. Doch die Zahl sagt noch mehr.
  • Gesetzesänderungen 2024
    05. Februar 2024
    Letzte Sonder­rege­lungen aus der Corona-Zeit ent­fallen, Frei­beträge und Grenz­werte ändern sich, neue Ab­gaben kommen hinzu – dies und eini­ges mehr bringen die neuen Ge­setze 2024.
  • Direktmarketing – der persönliche Draht zur Zielgruppe
    25. Januar 2024
    In Zeiten von wachsendem Wett­bewerb und Infor­ma­tions­über­las­tung bei Kun­dinnen und Kun­den nimmt die Be­deu­tung von Direkt­marketing stetig zu. Denn die stark perso­nali­sierte Form der An­sprache sorgt für einen direk­teren Draht zur Ziel­gruppe.
  • EBICS – Das moderne Übermittlungsverfahren
    24. Januar 2024
    Mit dem Übertragungsverfahren Electronic Banking Internet Communication Standard (EBICS) werden Zahlungsaufträge mit bis zu 9 elektronischen Unterschriften elektronisch signiert und über das DATEV-Rechenzentrum an die Bank übermittelt.
  • Gute Distributionspolitik hilft Unternehmen bei der Vermarktung
    15. Januar 2024
    Mit der Distri­butions­poli­tik be­stim­men Unter­nehmen, wie ihre Pro­dukte zu den Kun­dinnen und Kunden ge­langen. Dazu ge­hören ihre Ent­schei­dungen in Bezug auf Vertriebs­kanäle und Absatz­wege. Hinzu kommen Über­le­gung­en rund um Lager­bedarf und Transport­mittel.
  • Datensicherung in DATEV-SmartIT
    10. Januar 2024
    Die ideale Daten­sicher­ungs­strate­gie für das ei­gene Unter­nehmen zu finden, gehört zu den wich­tig­sten Auf­gaben in der Unter­nehmens­führung. Beim Einsatz von DATEV-SmartIT lassen sich Daten und Doku­mente in der Cloud sichern und im Notfall mittels Backup wieder­her­stellen.
  • Bedeutung von Customer Relationship Management für Unternehmen
    10. Januar 2024
    Customer Relation­ship Manage­ment ist – einfach erklärt – kunden­orientierte Unter­nehmens­strate­gie. Die Kund­innen und Kunden stehen dabei mit ihren Bedürf­nissen im Zentrum aller geschäft­lichen Aktivi­täten und Inno­va­tionen. Ein Beispiel dafür gibt der Online­versand­händler Amazon ab.
  • SFN-Zuschläge: Sonntags-, Feiertags- und Nachtarbeit – das ist zu beachten 
    09. Januar 2024
    Wenn andere schlafen oder ihre Freizeit genießen, müssen viele Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer in Deutschland noch arbeiten. Dafür erhalten Sie Zuschläge zusätzlich zum vereinbarten Arbeitsentgelt. Teilweise sind diese steuerfrei. Ein Überblick für lohnabrechnende Stellen.